tropical-travel.de  

Pattaya

 

+++ suchen und buchen Sie Ihr Pattaya-Hotel gleich hier mit agoda.de - schnell, sicher,preisgünstig +++  

Karte anzeigen

tropical-travel-Reise-Newsletter anfordern

Kennen Sie Bang Saray ?

Thaiberater

Über Pattaya

Aus dem kleinen Bade- und Fischerdorf der 60er Jahre, als amerikanische Vietnamsoldaten hier ihre freien Tage verbrachten, um sich mit jungen Thailänderinnen zu vergnügen, ist eine moderne und große Stadt geworden. Pattaya hat heute über 100.000 Einwohner, zu denen in der Hochsaison noch 30-40.000 Gäste hinzu kommen. Es besteht aus drei Abschnitten: Nua (Nord), Klang (Zentrum) und Tai (Süd). An Pattaya Tai schliesst sich Jomtien an. Die Stadtgrenzen sind nach Süden nicht richtig auszumachen (Luftbild). Der weltweite Ruf der Stadt, das Zentrum des Sextourismus in Asien zu sein, zieht immer noch viele Europäer, Amerikaner und zunehmend Chinesen, Russen und Osteuropäer in seinen Bann. Die Stadtverwaltung ist seit Jahren bemüht, am zweifelhaften Image zu arbeiten, und will aus Pattaya einen modernen und mondänen Badeort machen. Viel Geld wird seitdem für Rennovierungen und Neugestaltungen ausgegeben - v.a. im Bereich der Promenaden und Strände. Pattaya soll sauberer und ordentlicher werden.

Das Wachstum der Stadt gründet sich nicht unwesentlich auf Ausländer, die früh den Charme des Ortes erkannten, und sich v.a. in der Gastronomie erfolgreich niederließen. Pattaya als Aussteigerparadies, in dem man glücklich und billig leben kann, hat aber auch viele Träume zerstört und Existenzen ruiniert. Heute wird in erster Linie auf Gäste abgezielt, die für längere Zeit in Pattaya bleiben wollen, hier ihren Lebensabend verbringen möchten und sich dazu ein Appartment (Condominium) kaufen. Entlang der Küste, v.a. in Pattaya Tai (Süd) und Jomtien entstehen ungezählte Hochhäuser mit tausenden käuflichen Appartmentwohnungen. Pattaya hat eine sehr gute Infrastruktur, Strände, warmes Monsunklima und ein unvergleichliches Nachtleben mit relaxter Unterhaltung, vielfältigem Restaurantangebot und den berüchtigten Bierbars, wo ungezwungener Spaß mit jungen Mädchen angesagt ist. Letzteres ist es, was in erster Linie Männer in die Stadt zieht. Preiswerter käuflicher Sex mit jungen gutaussehenden thailändischen Mädchen ist noch immer das Hauptmotiv der meisten Ausländer, nach Pattaya zu kommen. Das am Tage stattfindende Strandleben dient an den schmalen, mit tausenden Sonnenschirmen überdachten Stränden nur dem Warten auf die nächste Nacht. Im Schatten liegen oder Wassersport betreiben, ist die angesagte Beschäftigung.

Daneben bietet Pattaya aber auch viele Attraktionen, Einkaufsmöglichkeiten, Ausflugsziele in der näheren Umgebung und ein Dutzend gute Golfplätze und Clubs im Hinterland. Tauchschulen bringen Taucher und Schnorchler zu den kleinen Inseln vor der Küste. Kulinarisch kann man den Abend in einer Vielzahl thailändischer oder internationaler Restaurants starten. Dabei sind die vielen Seafood Restaurants sicher das Highlight und bieten täglich fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte zu günstigen Preisen.

Der beste Strandabschnitt - der Dongtan Beach - liegt am nördlichen Jomtien Beach im Süden der Stadt. Hier gibt es keine Durchgangsstraße und der Strand ist etwas breiter und sauberer. Das Rabbit Resort und das Avalon Beach Resort sind die ersten Adressen hier.ördlichen Jomtien Beach liegen das

Lohnenswert ist ein Bootsausflug auf die kleine Insel Koh Lan, auf der es auch Unterkünfte und Restaurants am Strand gibt.

 

den besten Flugpreis finden

booking.com: buchen Sie Ihr Pattaya Hotel hier zum Bestpreis

 

Thailand-Poster

 

 

Thailand´s Inseln

 

 

 

 

Anreise - über Pattaya - Geschichte - Karte - Hotels - Restaurants - Strände

Lady Bar - Bargirls - Attraktionen - Inseln - Golf - Fotos - Videos

 

 

 

 

 

Spezial-Insel-Websites: Koh-Chang-Islands.de - Krabi-Islands.com - Trang-Islands.com

 

 

 

 

 

Impressum - © tropical-travel.de 2010-  - Fotorechte: tropical-travel.de - Kontakt - Autor